Statt unserem alljährlichen Oktoberfestbesuch mit Kunden und Mitarbeitern organisierten wir dieses Jahr eine Scandio Teamveranstaltung, das Super-Wiesn-Ersatz-Event, kurz SWEE.

Los ging es am 29. September nach einem kurzen, aber intensiven Mitarbeiterworkshop am Vormittag mit der BOB an den Schliersee. Um nicht zu verhungern, wurde vorab jeder Mitarbeiter mit einem Lunchpaket, gefüllt mit belegten Semmeln, einem kleinen Snack und einem Getränk nach Wahl, zumeist Bier bewaffnet. ☺

Nach der Ankunft besichtigten wir die heimische Slyrs Destillerie bei Schliersee. Nach einer Führung durch die Brennerei, bei der wir alles über die Entstehung, die Reifung und den Charakter des Slyrs erfuhren, konnte jeder, der Lust hatte, noch an einer Whisky Verkostung teilnehmen. Anschließend ging es weiter Richtung Schliersbergalm.

Dabei gab es verschiedene Möglichkeiten oben anzukommen: Mit dem Auto bequem von der Destillerie zur Seilbahn oder parallel zum See zu Fuß die rund 300 Höhenmeter nach oben und an den Überresten einer alten Burg vorbei: Belohnt wurde der schweißtreibende Anstieg mit einer wundervollen Aussicht auf den Schliersee. Danach wurde der Weg etwas entspannter ☺ und, aufgrund von ein wenig Zeitdruck, das letzte Stück der Strecke hoch zur Schliersbergalm dann gemütlich mit der Seilbahn zurückgelegt.

Endlich auf der Alm angekommen, konnten wir im Almstüberl die beeindruckende Aussicht auf den See mit bayerischem Essen und dem ein oder anderen Bier genießen. Dabei ließen wir es uns ua. mit Schweinekrustenbraten, Zanderfilet und hausgemachten Kaspressknödeln sowie einer Bayerisch Creme gut gehen.

Um 22:00 Uhr ging es dann mit der letzten Seilbahn runter zum Schliersee und von dort aus mit der BOB wieder zurück nach München.

Weitere Bilder finden Sie auf unserem Instagram-Account.

Trotz ein paar Blasen, Muskelkater und Mückenstichen war der Ausflug ein voller Erfolg - wir freuen uns schon auf unser nächstes Teamevent!