Der Scandio Report des Monats Dezember ist da! Zur gemütlichen Zeit des Jahres haben wir uns was Besonderes für unseren Scandio Report ausgedacht. Wir haben der gesamten Scandio 10 weihnachtliche Fragen gestellt und die besten Antworten gesammelt. Viel Spaß damit!

Welchen Geruch oder Geschmack verbindest du mit Weihnachten?

  • Für mich ist das der Geschmack von Zimt auf Zimtsternen und der Geruch von Räuchermännchen & Tannenbäumen. (Martin, Software-Entwickler)
  • Bisher Glühwein, aber das änderte sich schlagartig seit der Weihnachtsfeier letzten Freitag. (Kiwi, Software-Entwickler)

Welche Süßigkeit darf an Weihnachten bei dir nicht fehlen?

  • Ich liebe die Vanillekipferl von meiner Mama und sonst bin ich immer für Zimtsterne zu haben. (Mäxi, Marketing Assistent)
  • Weihnachts-Dominosteine dürfen bei mir nicht fehlen. (Sascha, Anwendungsentwickler)
  • Ich mag Lebkuchen, egal in welcher Form und Größe. (Stefan, Software-Entwickler)

Was gibt’s bei dir an Heiligabend zu essen?

  • Als Kind gab’s bei uns immer Würstl mit Kartoffelsalat, jetzt suchen wir jedes Jahr als Familie etwas anderes aus - letztes Jahr stand überbackener Ananasreis auf dem Speiseplan. (Irmi, Software-Consultant)
  • Gerne etwas ganz Untraditionelles. Letztes Jahr gab es indische Linsensuppe, das Jahr davor ein koreanisches Nudelgericht mit Kimchi. (Martin, Software-Entwickler)
  • Dieses Jahr wird´s Rehgulasch aus dem Dutch Oven. (Kristina, Software-Consultant)

Wie verbringst du die Weihnachtsfeiertage?

  • Ich werde ziemlich viel auf den Straßen unterwegs sein, um möglichst alle Familienmitglieder und Freunde zu besuchen. (Michaela, Marketing Manager)
  • Wir besuchen die Kirche. Ja!! Ich schleppe alle Kids mit und Christian (Anm.d.Red.: Christian Koch, einer unserer CEOs und der Ehemann von Heike) ist das Christkind. Außerdem gehen wir ins Theater und zum Brunchen. (Heike, Office-Managerin)
  • Am liebsten zuhause in Gammelhosen an der PlayStation. (Martin, Software-Entwickler)

Was ist dein Lieblings-Adventskalender?

  • Gekauft: ein Tee-Adventskalender. Aber ein selbstgemachter ist natürlich am besten. (Carla, Software-Entwicklerin)
  • Auf jeden Fall einen nicht-Schokolade Kalender! Meine Mama hat mir vor zwei Jahren einen mit hochwertigem Tee gemacht, an dem trinke ich immer noch. Der war super! (Isi, Projekt- und Sales-Managerin)
  • Adventskalender mit Maulwurf Pauli! Davon bekomm ich jedes Jahr diverse, weil meine Familie weiß wie süß ich den finde. Dieses Jahr steht einer hier im Büro (von der Oma) und einer bei mir daheim (von der Mama). (Alina, Head of Design)

Ist bei dir an Weihnachten schon mal was total schief gelaufen?

  • Der Braten war schwarz, seit dem Tag gibt´s Fondue. (Sebastian, Werkstudent)
  • Vor vielen Jahren hat Papa Knabenchor-Weihnachtslieder angemacht, die Mama gar nicht gefallen haben (uns Kindern auch nicht so sehr..) und irgendwie ist daraus dann ein großer Streit entstanden. Seitdem gibt’s nur noch unverfängliche Musik. (Isi, Projekt- und Sales-Managerin)
  • Meine Tochter hat mich erwischt, wie ich Weihnachtsmannsterne verstreut habe, danach hat sie uns nicht mehr geglaubt, dass der Weihnachtsmann die Geschenke befüllt. (Irmi, Software-Consultant)

Hast du ein Lieblings-Weihnachtslied?

  • Melanie Thornton - “Wonderful Dream”. Oder auch bekannt als das Coca-Cola Weihnachtslied. (Kristina, Software-Consultant)
  • Die Prinzen - “Ich wünsche mir zum Weihnachtsfest” oder “Was soll ich ihr schenken” (Irmi, Software-Consultant)
  • Alle! Aber wenn ich mich entscheiden muss, dann alle von Dean Martin. Und wenn ich mich dann immer noch genauer entscheiden muss, dann “Let it snow”. Oder “Baby It’s Cold Outside”. Es ist soo schwer. (Alina, Head of Design)

Welches Weihnachtslied kannst du wirklich nicht mehr hören?

  • Last Christmas! (Carla, Mäxi, Stefan, Kiwi, Isi, Heike)
  • Rudolph the red nosed reindeer - Da meine Mum mit Einzug der Lebkuchen in die Einkaufsläden (Ende September), auch die Weihnachts-CD einlegt. Amnesty international hilft in diesem Fall nicht. (Sascha, Anwendungsentwickler)

Hast du einen besonderen Weihnachtsfilm, der jedes Jahr auf dem Programm steht?

  • Ein bisschen traditionell gibt es bei mir Loriots “Weihnachten bei Hoppenstedts”, und ganz untraditionell die Episode “Christmas with the Joker” der Batman-Zeichentrickserie. (Martin, Software-Entwickler)
  • “Kevin: Allein zu Haus”. Vor ein paar Jahren kam der an Weihnachten nicht im Free-TV und das war echt traurig für mich. Achja, die Herr der Ringe-Trilogie wird auch fast jedes Jahr zur Weihnachtszeit gesuchtet. (Alina, Head of Design)
  • “Stirb Langsam 1 & 2” (Ja, das sind Weihnachtsfilme!) und “Hateful Eight” (Kiwi, Software-Entwickler)

Welche drei Dinge würdest du in eine einsame Schneehütte mitnehmen?

  • Stapelweise Bücher. Zählt das als ein Ding? Wenn ja, dann außerdem eine Bluetooth-Box zum Musik hören und mein Handy (und dann würde ich schnell keine Freude mehr dran haben, weil ich das Ladegerät vergessen habe :D ). Ansonsten eben drei fette Bücher. (Alina, Head of Design)
  • Eine Flasche Rum, einen Grill und ein großes Stück Fleisch. (Kristina, Software Consultant)
  • Meine fetten Kuschelsocken, etwas zum Malen und die Switch zum Zocken. (Isi, Projekt- und Sales-Managerin)

Die gesamte Scandio wünscht entspannte Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahrzehnt!