Wie gut sind Sie auf die Veränderungen in der Arbeitswelt vorbereitet? - Dies war die Frage, die sich Teilnehmer und Speaker beim virtuellen Team Up Forum stellten. Gerade in den letzten Wochen haben wir erlebt, wie wichtig die Digitalisierung in der Arbeitswelt ist. Deshalb hat sich ein Team aus Scandio und K15t Mitarbeitern zusammen getan und beschlossen, das Team Up Forum, das die letzten Jahre als K15t Live-Event immer sehr gut besucht war, gemeinsam und vor allem virtuell durchzuführen. In diesem Blogpost wollen wir euch mehr darüber erzählen.


Team Up Forum Zentrale
Ein Teil der "Team Up Forum"- Zentrale

Eine tolle Agenda mit viel Mehrwert musste her…

So weit, so gut. Nun ging es daran, eine Agenda zu erstellen, deren Talklänge, unterschiedliche Themen und interessante Speaker auch bei einem Online-Format bei Laune halten. Der Fokus lag dieses Jahr auf neuen Arbeitsmethoden und deren Möglichkeiten, den Gründen, warum Unternehmen sich ständig weiterentwickeln sollten und wie sich moderne Teams mit Hilfe der Atlassian-Tools organisieren können. Inklusive praktischer Tipps, wie diese digitalen Werkzeuge effizient genutzt werden können, sowohl im Büro als auch aus dem Homeoffice. Das untere Bild der Speaker zeigt, dass uns dies gelungen ist. Angefangen bei BMW über HEMA und Bosch bis hin zu BSH Hausgeräte und Atlassian selbst: In jeweils 15 Minuten zeigten uns die Sprecher, wie sie New Work in ihren Unternehmen leben und welche Tipps sie anderen mit auf den Weg geben wollen.

Die freigegebenen Talks können hier noch einmal angesehen werden: Hier gehts zum Team Up Forum YouTube-Kanal

Speaker Team Up Forum
Unsere hochkarätigen Speaker


Zusätzlich zu den Talks im Webinar-Format wollten wir in mehreren Gesprächsrunden auch den Austausch fördern, der trotz dem Mangel an Netzwerkpausen am Lunch-Buffet möglich sein sollte. Die Teilnehmer konnten konnten hier zwischen mehreren interessanten Themen wählen: Ob “Atlassian-Tools als gute Self Service Experience”, “New Work - die neue Realität”, “Cloud Computing - der Atlassian Stack in der Cloud” oder “Atlassian Software - Antworten zu Kauf & Lizenzierung”: es war für jeden etwas dabei.

Vortrag beim Team Up Forum
Zwei der Vorträge des Team Up Forums
Vortrag beim Team Up Forum

Selbstverständlich wollten wir zudem unseren bereits angemeldeten Atlassian Marketplace Vendors die Möglichkeit geben, sich auch ohne Stand zu präsentieren.

Ein Aussteller-Stand ohne Ausstellung

Da es natürlich nicht die Möglichkeit eines physischen Standaufbaus gab, hat sich die “Team Up Forum”-Crew etwas überlegt: Jeder Marketplace Vendor stellt sich zu Beginn mit einem kurzen Video vor. Danach gibt es zweimal die Möglichkeit, diese Hersteller über einen eigenen Zoom-Channel im persönlichen Gespräch kennenzulernen. Ob Fragen zur App, zur Einbindung in die bestehende Struktur im Unternehmen oder nur für einen kleinen Plausch: Die Aussteller hatten eine multifunktionale Ausstellungsfläche.

Der virtuelle Atlassian App-Vendor Marktplatz: Hier gehts zur virtuellen Aussteller-Fläche

Atlassian Marketplace Vendor
Der virtuelle Atlassian App-Vendor Marktplatz und YouTube-Kanal
Atlassian Marketplace Vendor Channel

Scandio Team
Das Social Media-Team bei der Scandio

Unser Fazit: Gerne wieder, aber auch gerne wieder live…

Wir freuen uns nun im Nachgang sagen zu können, dass sich der Tag und der vorhergehende Aufwand (den man tatsächlich sehr schnell unterschätzt) wirklich gelohnt haben. Mit über den Tag verteilt ca. 200 Teilnehmern konnten wir uns freuen, mit der Atlassian Community in einen guten Austausch zu gehen. Ebenso hat uns die Technik nicht im Stich gelassen und so konnte am Ende des Tages noch bei einem gemeinsamen (virtuellen) Ausklang angestoßen werden.

So gut es auch funktioniert hat: Wir hoffen, dass es nächstes Jahr wieder ein live Team Up Forum geben wird - vielleicht aber sogar unterstützt durch ein originelles Online-Konzept.