Vom 5. - 7. April 2022 fand nach 2 Jahren coronabedingter Pause endlich wieder das größte Get-Together der Atlassian Community in Las Vegas (und auch virtuell) statt. Atlassian-Partner, App-Anbieter und Kunden waren vor Ort, um sich über spannende Highlights auszutauschen, neue Kontakte zu knüpfen und vor allem: um sich und das Atlassian Ecosystem zu feiern! Auch wir hatten guten Grund, die Korken knallen zu lassen: unsere Integration der K15t Consulting Unit fand großen Zuspruch im Atlassian Umfeld und es ergaben sich tolle Gespräche am Scandio Booth und spannende Aussichten auf zukünftige Projekte.


An unserer Booth war einiges los!

Eingeläutet wurde das Event mit der Opening Keynote von Atlassian Co-Founder und Co-CEO Scott Farquhar und Chief Operating Officer Anu Bharadwaj. Unter dem Motto Culture eats strategy for breakfast sprachen sie über die immer größer werdende Bedeutung effektiver Teamarbeit und darüber, welchen Einfluss eine positive Unternehmenskultur auf den Erfolg einer digitalen Transformation hat.

Anu Bharadwaj stellte neue Funktionen für Confluence und Access vor und gab einen Überblick über Zahlen und Fakten aus dem Atlassian-Ökosystem. Besonders Cloud Enterprise Kunden können sich in Zukunft über einige Neuerungen freuen: Mit Hilfe von Chartio kreierte Atlassian einen brandneuen Analytics Hub, mit dem sich benutzerdefinierte Reports und Analysen aus dem eigenen Data Lake erstellen lassen. Außerdem werden innerhalb der nächsten 12 Monate vier neue Regionen für die Data Residency zur Verfügung stehen: Kanada, Japan, Deutschland und Großbritannien.

Das Highlight des Events war aber auf jeden Fall die Präsentation zweier völlig neuer Atlassian Tools: Atlas und Compass.

Atlas ermöglicht transparente Kommunikation im Unternehmen über Teamgrenzen hinweg und verbindet die Schnittstellen zwischen Teams, Apps und ihrer Arbeit - ganz egal, wo diese stattfindet. Dadurch fördert Atlas effektivere Zusammenarbeit und mehr Autonomie, um großartige Ergebnisse zu erzielen.

Compass richtet sich speziell an Entwickler-Teams und unterstützt bei der Navigation verteilter Architekturen, indem es unzusammenhängende Informationen über die Entwicklungsergebnisse und die daran zusammenarbeitenden Teams an einem zentralen, durchsuchbaren Ort zusammenführt.

Sehen Sie sich hier die Keynote in voller Länge an:


Dass das Thema Cloud im Fokus der Atlassian Team stand, dürfte niemanden mehr überraschen. Durch die enorme Entwicklungsleistung, die Atlassian in den letzten Jahren in ihre Cloud-Produkte gesteckt hat, stellt die Cloud mit Abstand die effizienteste Option in Sachen Produktivität, Flexibilität und Sicherheit für Unternehmen jeder Größe dar. Atlassian arbeitet stetig an der (Weiter-)Entwicklung neuer und bestehender Cloud-Produkte, um das Maximum aus der Arbeit aller Teams heraus zu holen. Als Platinum Solution Partner unterstützen wir unsere Kunden auf dem Weg in die Digitalisierung und dem Umzug in die Cloud.

„Der Spirit, gemeinsam mit Atlassian, unseren Kunden und unseren Partnern großartige Dinge zu schaffen, treibt uns an. Die Tage in Las Vegas haben wieder einmal gezeigt, in was für einer tollen Community wir uns bewegen.” - Christian Koch, Co-CEO Scandio

Und so gab es nicht nur volle Tage mit Keynotes, Meetings und inspirierenden Gesprächen, sondern ebenso aktive Abende mit einer Menge Socializing: egal ob zum Golfen mit unseren Partnern von EasyAgile oder zum Feiern auf der Atlassian Bash Party, wir hatten verdammt viel Spaß.

In diesem Sinne freuen wir uns schon sehr auf nächstes Jahr!

Sie möchten mehr über die neuen oder etablierten Atlassian-Tools erfahren oder suchen Unterstützung bei der Implementierung Ihrer maßgeschneiderten Lösung?
Als Atlassian Platinum Solution Partner helfen wir Ihnen gern - vereinbaren Sie gleich einen Termin.