OOP - Die Konferenz für Software-Architekturen

30. Januar - 03. Februar 2017 im ICM München

Bereits seit 25 Jahren wird jährlich die Konferenzmesse OOP - Software meets Business veranstaltet. Sie ist eine der größten und renommiertesten Weiterbildungsveranstaltungen für innovative Themen rund um die Softwareentwicklung in Europa. Die Besucher können hier verschiedenartige Vorträge zu aktuellen und praxisnahen Softwarethemen hören sowie die Fachausstellung und das Fachforum besuchen.

Auch dieses Jahr werden wieder mehr als 150 Referenten die neuesten Erkenntnisse und Entwicklungen in der Software-Technologie vorstellen.

Auch die Scandio wird vor Ort sein - Besuchen Sie uns an unserem Atlassian Stand in Block 3 oder kommen Sie zu unserem Vortrag am 31.01.17.!

Alle Informationen zur Messe finden Sie hier.

Atlassian Special Day


Am Atlassian Special Day am 31.01.17. erwartet Sie die geballte Atlassian Power der auf der OOP 2017 vertretenen Experts. Freuen Sie sich auf sieben verschiedene Themenblöcke, in denen bspw. darauf eingegangen wird, wie IT-Prozesse in Unternehmensorganisationen auf Basis der Atlassian Plattform standardisiert und die Entwicklungs- und Testprozesse transparent gestaltet werden können. Zusätzlich wird dargestellt, wie JIRA unternehmensweit zum einen die Verwaltung von Asset (z.B. von Schlüsseln und Lizenzen) vereinfacht und zum anderen prozessunterstützend vom Anforderungsmanagement bis zur Auftragsdurchführung eingesetzt werden kann. Auch wird erklärt, wie mit Atlassian Tools Workflows unterstützt bzw. sogar komplett automatisiert werden können. Außerdem wird die Nutzung der Atlassian Tools zum Aufbau eines Software Distribution Services für IoT Geräte näher beleuchtet und abschließend noch auf die Herausforderungen und Möglichkeiten eingegangen, die Atlassian Systeme sicher zu betreiben.

Auch die Scandio ist mit einem Vortrag unseres Geschäftsführers Dipl. Inf. (FH) Christian Koch, über die Entwicklung einer IoT Software Distribution mit den Atlassian Dev Tools vertreten. Er behandelt den Prozess vom Demand bis zum weltweiten Roll-out einer Plattform für die Software Distribution von mehr als 20 Millionen internetfähigen Hausgeräten, die wir für die BSH Hausgeräte GmbH entwickelt haben. Die Software, die auf Microservice-Architektur basiert, wurde mit Hilfe der Atlassian Dev Tools erstellt. Beginnend beim Anforderungsmanagement über das agile Projektmanagement bis zum vollautomatischen Production Deployment in der Cloud zeigt der Projektbericht die tiefe Integration von Atlassian im modernen Softwareentwicklungsprozess.

Agenda


09:00 - 09:15 Uhr
Begrüßung
09:15 - 10:05 Uhr
Standardisierung von IT-Prozessen auf Basis der Atlassian Toolchain
Axel Stollfuß, avono AG, Mitglied des Vorstands
10:05 - 10:50 Uhr
Best-in-Class: Agiles Testen mit TestRail und JIRA
Daniel Meisen, kreuzwerker GmbH, IT Consultant
10:50 - 11:15 Uhr
Kaffeepause und Ausstellung
11:15 - 12:00 Uhr
Asset Management mit JIRA
David Brotzer, it-economics GmbH, Senior Solution Architect Christian Walonka, it-economics GmbH, Analyst
12:00 - 14:00 Uhr
Mittagspause und Ausstellung
14:00 - 14:45 Uhr
Der unternehmensweite Einsatz von JIRA in agilen und traditionellen Teams
Björn Frauen, STAGIL, Atlassian Expert
14:50 - 15:35 Uhr
Integrierte und professionelle Software-Entwicklung mit Atlassian-Stack
Dr. Benjamin Krauß, TNG Technology Consulting, Senior Consultant und Leiter Atlassian Consulting Team Matthias Schwegler, TNG Technology Consulting, Senior Consultant
15:35 - 16:15 Uhr
Kaffeepause und Ausstellung
16:15 - 17:00 Uhr
Entwicklung einer IoT Software Distribution mit den Atlassian Dev Tools
Dipl. Inf. (FH) Christian Koch, Geschäftsführer der Scandio GmbH
17:05 - 17:50 Uhr
Sicherheit für Atlassian Systeme vom Server bis zur Konfiguration
Benjamin Weinheimer, mgm technology partners, Atlassian Consultant und Björn Kirschner, mgm security partners, IT Security Consultant

Messestand


Unseren Messestand auf der OOP finden Sie im Block 3 direkt beim Haupteingang.